Menü

Nr. #1 Lebensmittel für einen flachen Bauch

Ein Artikel von Thomas Bluhm – Bestseller Autor und Fitnessexperte

Fragst du dich auch oft:

  • Was kann ich essen, um Fett zu verbrennen?
  • Was sollte ich essen, um Muskeln aufzubauen?
  • Was muss ich essen, um meine Gesundheit zu verbessern?

Alle diese 3 Fragen haben einen, gemeinsamen Nenner.

Es ist ein Nahrungsmittel oder besser gesagt es ist eine “Kategorie” von Nahrungsmitteln, die deine Fettverbrennung, deinen Muskelaufbau und deine Gesundheit verbessern.

Die Rede ist von *Trommelwirbel* Eiweiß

Eiweißhaltige Lebensmittel enthalten ungeahnte Power. Sie sind wahrscheinlich der einfachste und beste Weg schlank zu werden und zu bleiben.

Lass mich dir verraten, warum?

Das sind 5 Vorteile von eiweißhaltigen Lebensmitteln (Wichtig: Eiweiß wird auch als Protein bezeichnet. Beide Begriffe beschreiben das gleiche):

Vorteil Nummer #1:

In einer Studie zeigte sich, dass eiweißhaltige Lebensmittel das Verlangen um bis zu 60% reduzieren und besser sättigen.

Das heißt: Weniger Heißhunger, weniger Nascherei und weniger Nahrungsmittel insgesamt und das ohne sich disziplinieren zu müssen.

(Studie: “The effects of consuming frequent, higher protein meals on appetite and satiety during weight loss in overweight/obese men.” von Leidy HJ et al.)

Vorteil Nummer #2:

In einer anderen Studie fand man heraus, dass ein Eiweißanteil von 30% in der Ernährung dazu führt, dass man bis zu 441 Kilokalorien weniger pro Tag zu sich nimmt.

Das heißt:

Wenn du deine Ernährung umstellst und mehr eiweißhaltige Lebensmittel isst, nimmst du automatisch weniger Kalorien auf (ohne dein Essen bewusst zu steuern).

So verlierst du Körperfett ohne lange Sporteinheiten.

(Studie: “A high-protein diet induces sustained reductions in appetite, ad libitum caloric intake, and body weight despite compensatory changes in diurnal plasma leptin and ghrelin concentrations.” David S Weigle et al.)

Vorteil Nummer #3:

Durch mehr Eiweiß in deiner Ernährung regst du automatisch deinen Stoffwechsel an.

Es wurde in einer Studie festgestellt, dass mehr Eiweiß deinen Kalorienverbrauch um bis zu 100 Kcal pro Tag steigert.

(Studie: “Postprandial thermogenesis is increased 100% on a high-protein, low-fat diet versus a high-carbohydrate, low-fat diet in healthy, young women.” Johnston CS et al.)

Vorteil Nummer #4:

Eiweißhaltige Lebensmittel versorgen deinen Körper mit “Baustoffen” für den Zellaufbau und Zellerhalt, das heißt für den Muskelaufbau (und Muskelerhalt), für Haut und deine Haare.

Wenn du regelmäßig Krafttraining betreibst (was ich dir empfehle, völlig egal wie alt du bist, ob Mann oder Frau), dann hilft dir Eiweiß zu besserem Muskelaufbau.

Ohne Eiweiß kein Muskelaufbau!

Muskeln sind wichtig, denn NUR in den Muskelzellen kann Körperfett aktiv verstoffwechselt (verbrannt) werden.

(Studie: “Effects of high-protein diets on fat-free mass and muscle protein synthesis following weight loss: a randomized controlled trial.” Pasiakos SM, Cao JJ et al.)

Vorteil Nummer #5:

In einer weiteren, interessanten Studie stellte sich heraus, dass die Menge und die Qualität von eiweißhaltigen Lebensmitteln einen Einfluss auf das Bauchfett hat.

Je hochwertiger und je mehr Eiweiß konsumiert wurde, desto weniger Bauchfett hatten die Teilnehmer.

(Studie: “Quality protein intake is inversely related with abdominal fat” von Jeremy P Loenneke, Jacob M Wilson et al.)

Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass die richtigen, eiweißhaltigen Lebensmittel einen spürbaren und langfristig sogar einen sichtbaren Effekt auf deinen Körper haben.

Zusammenfassung

Eiweiß, auch als Protein bezeichnet, ist ein super wichtiger Nährstoff, der deinen Muskelaufbau und deine Fettverbrennung fördert.

Der erste und einfachste Schritt für einen schlanken und durchtrainierten Körper ist mehr Eiweiß in der Ernährung und weniger Kohlenhydrate.

Studien haben bestätigt:

Mit der richtigen, eiweißhaltigen Ernährung:

  1. baust du besser Muskeln auf
  2. regst du deinen Stoffwechsel an
  3. erhältst du eine bessere Sättigung und weniger Heißhunger
  4. förderst du deine Fettverbrennung und verlierst Bauchfett

Weil die Ernährung und gesunde, eiweißhaltige Lebensmittel so wichtig und wirkungsvoll sind, habe ich einen hocheffektiven Ernährungsplan mit leckeren, eiweißhaltigen Rezepten zusammengestellt.

Auf der nächsten Seite erhältst du diesen hocheffektiven Ernährungsplan mit leckeren, eiweißhaltigen Rezepten:

Nächste Seite »

Für deinen Erfolg 🙂

Beste Grüße

Thomas

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?