fbpx
Menü

Ingwer Shots: Die Wahrheit!

DariuszEin Artikel von Dariusz Wiese – Autor bei Thomas Bluhm und Fitnessexperte

Warst Du schon mal kurz davor Ingwer Shots zu kaufen?

Haben Ingwer Shots die Wirkung auf Deine Gesundheit, die versprochen wird oder von der man spricht?

Bringen Ingwer Shots überhaupt etwas und was ist wirklich drin?

Die auffallend kleinen, interessanten Fläschchen sind inzwischen fester Bestandteil zahlreicher Supermarktregale und auch ohne große Werbung hat sich bereits herumgesprochen, dass sie unglaublich gesund sein sollen.

Im Original bestehen Ingwer Shots aus einem sehr hochkonzentrierten Anteil frischem Ingwersaft, dem man eine krankheitsbekämpfende Wirkung durch einen ordentlichen Frische-Kick für das Immunsystem nachsagt.

Und das kommt nicht von ungefähr. Denn dem Ingwer und Produkten daraus eilt ein besonders gesunder Ruf voraus. Deshalb wird er bereits seit der Antike gegen verschiedenste Beschwerden eingesetzt (1).

Sind die Gerüchte wahr und solltest Du Deinen Tag ab sofort mit einem Ingwer Shot starten?

Dieser Artikel liefert alle wichtigen Informationen – kompakt und schonungslos!

  • Inhaltsstoffe
  • Vorteile und auch
  • Nachteile

sind die Grundlage, damit Du weißt, was wirklich am Mythos der Ingwer Shots dran und vor allem drin ist!

Was sind Ingwer Shots?

Ingwer Shots

Ingwer Shots sind hochkonzentrierte, kleine Getränke (deshalb Shots) aus frischem Ingwer.

Die konkreten Inhaltsstoffe unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller oder je nach Rezept, wenn man sie zuhause zubereitet.

Manche dieser Shots enthalten ausschließlich frischen Ingwersaft, während sehr viele (vor allem günstigen Produkte) noch Orangensaft hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.

Häufig werden Dir auch Varianten mit:

  • Zitronensaft
  • Kurkuma
  • Cayennepfeffer oder
  • Manuka Honig

begegnen – egal, ob im Supermarkt oder bei Online-Rezepten.

Zur Herstellung werden die frischen Ingwerwurzeln zu Saft verarbeitet und mit weiteren Säften, wie Orangen- oder Zitronensaft gemischt.

Du findest Ingwer Shots im Supermarkt meist im Kühlregal oder kannst Dir in manchen Café’s sogar einen Ingwer Frische-Kick zubereiten lassen, statt einem Espresso.

Wenn es um die Gesundheit geht, ist es immer noch das Beste, es selbst in die Hand zu nehmen.

Um einen erfrischenden Ingwer Shot zuhause herzustellen, kannst Du also beispielsweise

  • geriebenen Ingwer und
  • Zitronensaft

in einen Mixer oder Entsafter geben.

Keine Sorge! Wenn Du daran riechst und niesen musst, ist das kein Wunder. Das liegt daran, dass der Saft aus der Ingwerwurzel ziemlich scharf ist.

Deshalb trinken die wenigsten einen Ingwer Shot – wie es auch bei anderen Shots üblich ist – tatsächlich mit einem Mal aus. Es ist nicht unüblich, dass man dafür 2 bis 3 Schlücke braucht.

Vorteile von Ingwer Shots

Ingwer kann Deine Gesundheit in vielerlei Hinsicht optimieren, weshalb er auch schon sehr lange in zahlreichen Kulturen als Medizin oder zur Unterstützung eingesetzt wird.

Dennoch ist die Forschung auf diesem Gebiet noch nicht abgeschlossen. Die meisten Untersuchungen basieren auf hochdosierten Nahrungsergänzungsmitteln aus Ingwer, weshalb nicht ganz klar ist, ob die Wirkung 1:1 auf die kleinen Ingwer Shots übertragen werden kann.

Entzündungen und Antioxidantien

Ingwer Shots Entzuendungen

Ingwer hat einiges zu bieten.

Unter anderem strotzt er vor anti-entzündlichen Bestandteilen und fährt mit einer guten Portion Antioxidantien auf, die dafür bekannt sind, freie Radikale – also Schädlinge – in Deinem Körper abzuwehren.

Ingwer enthält:

  • Gingerol
  • Paradol
  • Shogaol
  • Zingerone
  • Sesquiphellandren
  • uvm.

All diese Stoffe vereinen eine kraftvolle Wirkung, die Entzündungen wirksam bekämpfen soll (2)(3).

Und da scheint auch etwas dran zu sein!

Zahlreiche Tierstudien konnten den entzündungslindernden Effekt tatsächlich bestätigen bei:

  • rheumatoider Arthritis,
  • entzündlichen Darmerkrankungen,
  • Asthma,
  • verschiedenen Krebsarten (4)(5)(6)(7).

Aber auch menschliche Studien können den positiven Effekt bestätigen.

In einer 2 monatigen Studie mit 64 Diabetes Typ 2 Patienten, stellte sich heraus, dass 2 Gramm Ingwerpulver am Tag Entzündungs-Proteine, wie den Tumornekrosefaktor-alpha (kurz: TNF-α) und das C-reaktive Protein (kurz: CRP) im Vergleich zur Placebo-Gruppe deutlich senken konnte (8). Nur ein Beispiel von vielen.

Erfreulich ist auch, dass die gesunden Zutaten, die den Ingwer Shots beigegeben werden, wie beispielsweise:

  • Kurkuma und
  • Zitrone

auch selbst mit hervorragenden entzündungslindernden Eigenschaften auffahren (9)(10).

Win win!

Verdauung und Übelkeit

Ingwer Shots Verdauung

„Wenn Dir schlecht ist, kaue auf einem Stück Ingwer herum.“

Hast Du das auch schon mal gehört und vielleicht sogar schräg geguckt?

Da scheint aber tatsächlich etwas dran zu sein.

Denn Ingwer wird schon sehr lange als natürliches Heilmittel gegen:

  • Verdauungsbeschwerden
  • Blähbauch und
  • Magenschmerzen

eingesetzt.

Und das wird sogar durch Studien gestützt. Denn diese konnten nachweisen, dass Ingwer tatsächlich dabei hilft, die Verdauung wieder anzuregen und Deinen Magen-Darm-Trakt dabei zu unterstützen, die natürliche Bewegung wieder aufzunehmen (11).

Studien zufolge hilft Ingwer bei:

  • Bauchkrämpfen
  • etwaigen Verdauungsstörungen
  • Völlegefühl
  • Blähungen
  • uvm.

Und auch schwangere Frauen nutzen Ingwer häufig als natürliches Mittel gegen die Übelkeit, die nicht selten während dieser ganz besonderen Zeit auftreten kann. Wichtig: in Maßen.

Dennoch: Eine Studie mit 120 schwangeren Frauen zeigte, dass 750 mg Ingwer über 4 Tage täglich, die Anzahl der Übelkeitsanfälle und Erbrechen im Vergleich zur Placebo-Gruppe deutlich reduziert hat. Gleichzeitig wurde über keine Nebenwirkungen berichtet (12).

Doch auch bei der durch Chemotherapien oder Operationen verursachten Übelkeit, soll Ingwer ein natürliches aber auch wirksames Mittel sein (13)(14).

Immunsystem

Ingwer Shots Immunsystem

Dadurch, dass Ingwer eine anti-entzündliche Wirkung hat und gleichzeitig viele Antioxidantien enthält, kann er eine tolle Unterstützung für Dein Immunsystem sein.

Im Gegensatz zu einer akuten Entzündung, die eine gewöhnliche Reaktion des Immunsystems ist, schädigen chronische Entzündungen langfristig den ganzen Körper und verstärken die Wahrscheinlichkeit irgendwann ernsthaft zu erkranken (15).

Eine Kombination aus anti-entzündlichen Lebensmitteln und hin und wieder einem „Booster“ wie dem Ingwer Shot, kann also eine wirksame Methode sein, um das Immunsystem zu unterstützen.

Viele Tierstudien liefern Hinweise darauf, dass Ingwer tatsächlich die Immunantwort steigert und gleichzeitig selbst antibakteriell und auch antiviral wirkt (16)(17).

Ein Ingwer Shot kommt meist nicht allein – und das ist gut so!

Denn auch Zitronensaft und Honig können ebenso eine tolle Ergänzung für ein gut funktionierendes Immunsystem sein. Genau so wie der Ingwer, zeigen sie antibakterielle und antivirale Eigenschaften (18)(19).

Das war noch nicht alles

Ingwer Shots Abnehmen

Neben den beeindruckenden Effekten auf das Immunsystem, die Verdauung und viele Formen der Entzündungen, gibt es noch Hinweise auf einige weitere sinnvolle Einsatzgebiete:

  1. Abnehmen – Ingwer zügelt den Appetit und steigert die Wärmeentwicklung bei der Verdauung, sodass dabei noch mehr Kalorien verbrannt werden. Auf diese Weise soll er, laut Studien, ein wirksames Mittel bei der Gewichtskontrolle sein und tatsächlich dabei helfen, abzunehmen (20)(21).
  2. Krebs – Untersuchungen weisen darauf hin, dass Ingwer – wahrscheinlich durch die enthaltenen Antioxidantien – einen guten Schutz gegen verschiedene Krebsarten liefern soll, wie beispielsweise Bauchspeicheldrüsenkrebs (22)(23).
  3. Blutzucker – Ingwer kann, mehreren Studien zufolge, effektiv den Blutzucker senken und so eine bessere Blutzuckerkontrolle ermöglichen (24).

Je nachdem, welche zusätzlichen Zutaten mit in den Ingwer Shot hineinkommen, können sich noch viele weitere Kombinationen aus gesundheitlichen Vorteilen ergeben.

Nachteile

Ingwer Shots Nachteile

Wenn es auch für die meisten Menschen sicher sein soll, einen Ingwer Shot zu trinken, könnte es für manche Personen nicht das Richtige sein bzw. etwas dagegen sprechen.

Wichtig zu wissen: Ingwer soll in großen Mengen blutverdünnend wirken.

Allerdings ist sich die Wissenschaft noch nicht ganz einig und der Umstand wird noch weiter erforscht (25).

Und dennoch sollten Menschen, die damit Probleme haben oder Medikamente einnehmen, die ähnlich wirken oder mit denen es zu Problemen führen könnte, besonders auf ihre Ingwerzufuhr achten und Ingwer Shots mit einer medizinischen Fachkraft besprechen.

Auch bei Diabetes Typ 2 ist es ratsam, die Einnahme von Ingwer Shots vorher mit einem Arzt oder einer Ärztin abzuklären. Denn jeder Einfluss auf den Blutzuckerspiegel ist hier von großer Bedeutung.

Komplett weglassen solltest Du Ingwer Shots, wenn Du weißt oder das Gefühl hast, dass Du allergisch auf Ingwer reagierst (26).

Besonders bei gekauften Ingwer Shots solltest Du stets auf die Zutaten achten. Es sollten möglichst wenige und dafür natürliche sein.

Das ist nicht nur deshalb wichtig, um tatsächlich ein Produkt von hoher Qualität zu kaufen, das auch wirklich einen Nutzen hat, sondern auch um sehr hohe Zuckermengen zu vermeiden oder nicht einen sehr teuren Preis für einen kleinen, wirkungslosen Saft mit Zucker zu bezahlen.

Wenn Du zu häufig Ingwer Shots von schlechter Qualität und zu viel Zucker zu Dir nimmst, erhöht es die Wahrscheinlichkeit zuzunehmen und Deinen Blutzuckerspiegel regelmäßig negativ zu beeinflussen (27).

Ingwer Shot für zuhause

Ingwer Shot zuhause

Zuhause ist es nicht nur am schönsten sondern auch am gesündesten, denn da weißt Du ganz genau was drin ist und kannst beeinflussen was hineinkommt.

Wenn Du Dir einen richtig leckeren Ingwer Shot für zuhause zubereiten möchtest, brauchst Du auch gar nicht viele Zutaten und ganz nebenbei sparst Du auch noch bares Geld.

Auch wenn es gut ist, einen Entsafter zu haben, kannst Du ihn Dir auch ganz einfach in einem herkömmlichen Mixer zubereiten.

Du brauchst dafür beispielsweise:

  • 25 g geschälten Ingwer
  • 50 ml frisch gepressten Zitronensaft

Gib beides in den Mixer oder den Entsafter und warte bis ein feiner, milchiger Saft entsteht.

Schütte die Mischung durch ein kleines Sieb in ein Shot-Glas oder einen anderen kleinen Behälter und fange darin den puren Ingwer-Shot auf.

Für den richtigen Frische-Kick kannst Du ihn auch nochmal für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Sei ruhig kreativ und finde die richtige Mischung für Dich heraus. Vielleicht ist er Dir so noch zu scharf oder zu sauer.

Die besten Zutaten, um Dir einen leckeren Ingwer Shot zuzubereiten sind:

  • frischer Orangensaft
  • Zimt
  • Cayennepfeffer
  • Kurkuma (geschält)
  • Limettensaft

Finde das richtige Maß für Dich heraus und mache einen Ingwer Shot ganz nach Deinem Geschmack daraus.

Wenn Du süße Zutaten, wie:

  • Honig
  • frischen Apfelsaft oder
  • andere Säfte

hinzufügen möchtest, solltest Du besonders auf den Zuckergehalt achten. Vorallem, wenn Du vorhast, regelmäßig Ingwer Shots zu trinken.

Fazit

Ingwer Shot Fazit

Besonders wenn ich merke, dass eine Erkältung im Anflug ist, ist Ingwer mit Zitrone und Honig schon immer meine Rettung. Und in 9 von 10 Fällen erledigt die antibakterielle und antivirale Wirkung ihre Arbeit so gut, dass ich schon einen Tag später nichts mehr davon merke.

Doch ganz ehrlich: Was gesund ist, schmeckt nicht immer sofort gut. An manches gewöhnt man sich erst mit der Zeit.

Doch was den meisten gut schmeckt ist eine positive Wirkung auf eine langanhaltende Gesundheit. So kann es also sein, dass Du Dich schon bald daran gewöhnst und gar nicht mehr ohne möchtest – auch wenn Du zu Beginn regelmäßig das Gesicht verzogen hast.

Gute Ingwer Shots, am besten aus eigener Zubereitung, können Dir dabei helfen, Dein Immunsystem effektiv zu unterstützen. Das bestätigen sogar viele Studien.

Wenn Du keine Allergie hast oder andere Gründe, die dagegen sprechen, sind Ingwer Shots definitiv einen Versuch wert.

Denn es gibt Gründe, warum sie so beliebt sind und sich ihr guter Ruf auch ohne Werbung herumspricht.

Na dann, hoch mit den Ingwer Shots:

Zum Wohl und auf Deine Gesundheit,

Dariusz

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?